Übersetzerei

Möchtest du zu unserem Team gehören?

Unser Team? Was genau meinen wir damit?

Ihr kennt uns als Übersetzerinnen und Bloggerinnen hier bei Read & Eat, wo wir über Bücher plaudern, Rezepte dazu entwickeln und Einblicke in unseren Übersetzeralltag geben. Parallel dazu haben wir noch eine zweite Website unter dem Namen Indie Translations. Als Indie Translations unterstützen wir englischsprachige Selfpublisher bei der Übersetzung und Vermarktung ihrer Bücher auf dem deutschsprachigen Buchmarkt.

Indie Translations ist während der vergangenen Jahre immer weiter gewachsen. Wir sind inzwischen ein kleines, aber feines Team aus Übersetzern, Lektoren, Korrektoren, Bloggern und Rezensenten geworden. Wir freuen uns darüber, dass unsere Dienstleistungen so begeistert angenommen werden. Da wir immer mehr Anfragen von Autoren erhalten, haben wir beschlossen, uns zu vergrößern. Wir sind auf der Suche nach Menschen, denen an guten Büchern und tollem Service genauso viel liegt wie uns.

Habt ihr Lust, dabei zu sein? Auf folgende Positionen könnt ihr euch bewerben:

  • Rezensenten / Blogger (zum Bewerbungsformular)
  • Übersetzer/in für Unterhaltungsliteratur (Formular folgt)
  • Lektor/in für Unterhaltungsliteratur (Formular folgt)
  • Korrektor/in für Unterhaltungsliteratur (Formular folgt)

Wir freuen uns auf euch!

Corinna und Jeannette

***************************************************************************************************************************************

Kleine Begriffskunde:

Rezensenten

Was genau sind Rezensenten? Rezensenten sind Leser, die ein Buch freiwillig lesen (häufig bereits schon vor der Veröffentlichung) und dann innerhalb eines bestimmten Zeitraums eine Rezension auf ihrem Blog, einem Verkaufsportal (wie Amazon oder Thalia.de) und/oder einer Bücherplattform (z.B. Lovelybooks) posten. Müsst ihr jedes Buch gut finden? Nein. Wir interessieren uns ausschließlich für ehrliche Rezensionen, also eure unvoreingenommene Meinung. Die einzige Bedingung: Wenn ihr ein Rezensionsexemplar annehmt, müsst ihr auch wirklich eine Rezension posten.

Eine Bezahlung für Rezensenten gibt es nicht, aber dafür die Möglichkeit, das Buch kostenlos zu erhalten, es häufig bereits vor allen anderen zu lesen und viermal im Jahr ein Bücherpaket zu gewinnen, das wir unter allen Teammitgliedern verlosen!

 

Social-Media-Kampagnen

Für manche Bücher wird es besondere Aktionen geben, für die wir bestimmte Blogger oder Instagrammer aus unserem Team auswählen. Das hat hauptsächlich mit Lesevorlieben und Interesse zu tun. 🙂 Vergleichbar ist das in etwa mit einer Blogtour. Freut euch auf spannende Buchpäckchen und tolle Extragoodies!

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply